Barbara Friedrich

News

Boutique Homes: Schicke Ferienhäuser in aller Welt zu mieten

Okt 312017

Schon wieder ein besonderes Buch aus dem Stuttgarter Verlag av edition: Boutique Homes.

Der interaktive Bildband präsentiert eine kuratierte Kollektion von über 60 einzigartig designten Urlaubsdomizilen, zusammengestellt von den Erfindern und Autoren der gleichnamigen Marke: Heinz Legler, Veronique Lievre, Martin Nicholas Kunz, die als Herausgeber wirken.

Exzellente Architektur und ein außergewöhnliches Design-Ambiente mit faszinierenden Fotos zeichnet diese "best of" Auswahl von Häusern aus. Sortiert sind sie in die Kapitel: Beach and Cliff Houses, Architectural Gems, Chic and Cheap, Updated History, Urban Retreat, Country Living, Emotional Luxury, Unplugged, Cabins, Family & Friends (Räume für Familien und Freunde).

Zusammen mit der ergänzenden App ist der Bildband eine glamouröse interaktive Inspirationsquelle, die einem weitere Einblicke in die zu mietenden Häuser und Wohnungen erlaubt. Und Lust auf einen Urlaub in den besonderen Ferienhäusern zu machen.

Englisch 300 Seiten, gebunden mit Leinenrücken 500 Fotos 23 x 30 cm ISBN 978-3-89986-274-4 € 49 [D] September 2017

undefined

Officina Humana: grandioses Buch

Okt 172017

Das Büro als Lebensraum zur Entfaltung der kreativen Potenziale wird in den meisten Unternehmen nicht wirklich als wichtiges Tool erkannt und berücksichtigt. Das von den Autoren Andreas Kulick, Christoph Quarch und Jan Teunen verfasste Buch, das vom Arbeiter Samariter Bund Hessen herausgegeben und von der Stuttgarter avedition verlegt wird, ist ein Meisterwerk – inhaltlich ebenso wie gestalterisch –, das man den Entscheidern in der Wirtschaft nur ans Herz legen kann. Büros, die nur nach Raum- und Kosteneffizienz bereit gestellt werden, wecken kaum die schöpferischen Potenziale der darin arbeitenden Menschen. Im Gegenteil: Ein als unangenehm wahrgenommenes Büro-Ambiente lässt diese verkümmern. Officina Humana will Unternehmen ermutigen, Poesie und Funktionalität in den Büros zu vereinen, um den physischen und psychischen Bedürfnissen der Menschen in der digitalisierten Arbeitswelt zu entsprechen. Großartiges Werk!

 

undefined


Officina Humana, Hrsg. Arbeiter Samariter Bund Hessen. Andreas Kulick, Christoph Quarch, Jan Teunen.
536 Seiten, 8 Lesezeichen, 164 Farbfotos und illustrationen. 18,5 x 30,2 cm ISBN 978-3-89986-272-0. 79 Euro

Architekturführer Aarhus

Jun 252017

Aarhus, die zweitälteste Stadt Dänemarks in Jütland – mit der ältesten dänischen Universität –, nennt sich selbst die kleinste Großstadt der Welt. Und was Kunst und Architektur angeht, ist die "Europäische Kulturhauptstadt 2017"  in der Tat ganz groß! Neben Schlüsselbauten des 20. Jahrhunderts, u. a. das Aarhus-Theater und Schloss Marselisborg von Hack Kampmann, werden das Rathaus von Arne Jacobsen und Erik Møller (1942), das ARos Kunstmuseum von Schmidt/Hammer/Larssen (2004) mit einer Lichtskulptur von Olafur Eliasson aus 2011, die Universität von C.F. Møller sowie viele andere Gebäude renommierter Architekten aufgeführt. Zehn geografisch geordnete Touren führen zu rund 150 Bauten und Projekten, Essays vermitteln Hintergrundwissen zur Stadtgeschichte. Aarhus ist eine Kulturreise wert!
Architekturführer Aarhus, Autor: Heiko Weissbach, Konzept: Heiko Weissbach und Ulf Meyer, 336 Seitenund 600 Abbildungen, 38 Euro DOM Publishers, Berlin

https://dom-publishers.com/collections/architekturfuhrer/products/aarhus

Buchempfehlung: Plastic Icons von Wolfgang Schepers für av edition

Mär 032017

Der Katalog für die Ausstellung im Deutschen Kunstoff-Museum beschreibt die Geschichte der Herstellung von Möbeln und anderen Gegenständen in Kunststoffen – mit allem Pro & Contra. Design-Ikonen, Objekte aus Kunststoff  sowie mehr oder weniger bekannte Klassiker werden ihren Vorgängern, Nachfolgern und auch visionären Entwürfen gegenübergestellt – immer unter dem Aspekt, welche Rolle Kunststoffe dabei spielen.

Die Sammlung des Kunststoff-Museums Düsseldorf umfasst rund 15.000 Kunststoff-Objekte. undefined

von Wolfgang Schepers mit Dietrich Braun, Uta Scholten, Friederike Waentig, 2016, 
144 Seiten, 100 Fotos, 24,90 nEuro, av edition

Neujahrsempfang und Buchvorstellung des aed Stuttgart

Jan 112017

Am 10. Januar lud der aed Stuttgart zum traditionellen Neujahrsempfang. Der Verein aed (Architecture, Engineering, Design) ist eine von Stuttgarter Ingenieuren, Architekten und Designern gegründete Initiative, die die Gestaltungskompetenz in der Region fördert, der Öffentlichkeit nahe bringt und mit der regionalen Wirtschaft verknüpft. Und den Nachwuchs mit dem Wettbewerb „neuland" fördert.

Das jetzt vom Stuttgarter Verlag avedition herausgegebene Buch dokumentiert auf 490 Seiten die Arbeit des aed, zu der vielerlei Veranstaltungen zählen. In dem disziplinübergreifenden Werk begegnen dem Leser Gestalter wie der legendäre Kurt Weidemann, die Grande Dame des italienischen Designs Paola Navone und viele andere. Und es kommen Architekten, Designer, Unternehmer und andere Kreative zu Wort.
Auch ich habe einen Beitrag …

Hier ein paar Einblicke in das schwergewichtige Buch, ISBN 978-3-89986-243-0, das für 25 Euro im Buchhandel oder über den Verlag zu bestellen ist.

undefined 

 

undefined

© Barbara Friedrich Design Consulting & Publishing Jarrestr. 70 G 22303 Hamburg Kontakt: info [add] barbarafriedrich.de